Philosophie


Begriffserklärung zu Philosophie => „Liebe zur Weisheit“:

In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen.
Forschendes Fragen und Streben nach Erkenntnis des letzten Sinnes, der Ursprünge des Denkens und Seins, der Stellung des Menschen im Universum, des Zusammenhanges der Dinge in der Welt.

Quelle: Wikipedia, Duden


Bei der Ausführung unserer Tätigkeit im Bestattungswesen entstehen die verschiedensten Eindrücke, Gedanken und Gefühle:


KEIN WEG FÜHRT VORBEI AM ENDE DER ZEIT…
DEM HERZEN SO NAH – DIE SEELE BEFREIT


Dieser Leitsatz soll uns daran erinnern und zum Ausdruck bringen, dass AM ENDE DER ZEIT – wenn das Unausweichliche eintritt – wir mit Bedacht an die Menschlichkeit, mit Achtung und Respekt im Umgang mit Verstorbenen und deren Hinterbliebenen, handeln.

Niemals lässt sich eine Lücke schließen, die der Tod hinterlässt. Ein Abschied in Würde ist – so wie die Trauer – ein Zeichen der Verbundenheit. Es bedarf manchmal einer geraumen Zeit, das Geschehene anzunehmen. Nur das allmähliche Vertrauen in das Loslassen und Akzeptieren ebnet den Weg in ein neues – anderes – Leben.

Diese Zuversicht bestärkt uns bei unserer täglichen Aufgabe, den Tod nicht als befremdend, sondern als natürliche Begrenztheit unseres irdischen Daseins anzuerkennen.

Kontakt:

Bahnhofstrasse 1
Wattens/Tirol
A 6112
+43 5224 52254
+43 5224 52254-20
VCard
24 H TELEFON